Das Forum zur Baureihe w140





Chat    Galerie    Mercedes-Forenliste    Impressum
W140 Forum :  Mercedes-Benz W140 Forum
 
W140 420 SE Warmer Motor springt nicht an
geschrieben von: Carsten Gleiss ()
Datum: 11. September 2015 10:01

Moin!

Habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem W140 420 SE! Dieser Fehler tritt nur sporadisch auf.

Nach dem Starten (kalt) und ca. 7 km Fahrt,(ca 60°C), 15 Minuten Pause springt der Benz manchmal nicht mehr an. Er hat Fehlzündungen, Anlasser dreht durch, nach dem Erkalten springt der Motor sofort an. Wir wissen nicht mehr weiter. Haben Lamda Sonde, Verteiler mit Schleifer, Zündkabel, Zündkerzen,Zündspulen, Kurbelwellensensor, Thermofühler für Kühlwasser, MKB und Batterie ausgewechselt. Das Problem tritt immer sporadisch auf. Bei längerer Fahrt nicht, aber so 6-7 km Fahrt und dann Pause. Kann mir jemand weiterhelfen, was ich da übersehen habe? Wir haben den Benz auf Fehler auslesen lassen - nichts! Einspritzblock auseinander genommen, nichts. Wenn er dann widerwillig anspringt riecht es nach Sprit, als wenn das Gemisch zu fett erscheint oder der Zündfunke das Gemisch nicht zünden kann.Das Problem tritt besonders dann auf, wenn der Benz 14 Tage gestanden hat. Es dauert dann 45 Minuten, bis der Motor so abgekühlt ist, dass er wieder anspringt.
Neuerdings tritt das Problem auch auf, wenn ich nach dem Start und der Temperaturbereich erreicht wird, den Automatikschalter auf N habe. Die Drehzahl schwankte zwischen 700 und 500, bis er ganz ausging. Neustart Fehlanzeige, erst nach 45 Minuten, dann aber problemlos.

Kann irgendjemand mir helfen? Ich hampel damit schon seit fast 5 Jahren rum.



Lieben Gruß aus Wesel



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
W140 420 SE Warmer Motor springt nicht an 859 Carsten Gleiss 11.09.15 10:01


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.